Flügeltürantrieb

Antriebe für leichte und schwere Flügeltüren

Einfach, universell und komfortabel Flügeltürantriebe sorgen für eine wesentliche Erleichterung für das Öffnen und Schließen von Innen- wie auch von mächtigen schweren Außentüren. Die Öffnung der Tür erfolgt motorisch, die Schließung über Federkraft oder bei Bedarf über den Motor. Individuell sind diverse Zusatzfunktionen wählbar. Die berührungslose Passage wird durch einen Bewegungsmelder oder Taster freigegeben. Der Flügeltürantrieb sorgt für komfortablen, automatischen Betrieb und eignet sich ebenfalls für nachträglichen Einbau bei bestehenden Türen.

Technische Daten

Technische Daten FDC

Netzanschluss 230 V, 50 Hz, 10 / 13 A oder 1 15 V, 60 Hz, 10 A
Leistungsaufnahme Motor <100 W
Umgebungstemperatur —15 bis +70 °C
Einsatz in trockenen Räumen max. relative Luftfeuchtigkeit 65 %
Türöffnungswinkel 70 — 95°
Öffnungsgeschwindigkeit einstellbar 30 — 100 %
Schließgeschwindigkeit bei Netzbetrieb einstellbar 30 — 100 %, bei Stromausfall fest
Offenhaltezeit einstellbar 1 — 30 s
Antriebskraft einstellbar 60 — 100 %
TÜV-geprüft nach DIN 18650
Abmessungen 530 × 100 × 104 mm
Gewicht inkl. Normalgestänge 11,3 kg

 

FDC FDC-E FDC-B Brandschutztür
LW (in mm)
700 bis 1400 700 bis 1400 900 bis 1400
Leistungsbereich Türen EN 3-6 Türen EN 3-6 Türen EN 4-6
Öffnen und schließen Motorisch öffnen, schließen über Federkraft. Die Feder bewirkt bessere Schließkraft und unterstützt den Schließvorgang. Motorisch öffnen und schließen, niedrigere Schließkraft, für Außentüren weniger geeignet. Motorisch öffnen, schließen über Federkraft.

Funktion «Schließen»bei Stromausfall/Brandalarm

Tür schließt kontrolliert mittels Federkraft aus jeder Position (stromlos selbstschließend). Die Tür bleibt in der jeweiligen Position stehen. Sie muss von manuell geschloßen werden. Bei Brandalarm schließt die Tür kontrolliert mittels Federkraft aus jeder Position.

 

Technische Daten F4

Netzanschluss 230 V, 50 Hz, 10 / 13A
Leistungsaufnahme Motor 0,26 kW
Umgebungstemperatur —15 bis +50 °C
Einsatz in trockenen Räumen max. relative Luftfeuchtigkeit 65 %
Max. Drehwinkel der Antriebswelle 210 °
Öffnungszeit für 180° 3,5 — 8 s
Schließgeschwindigkeit Federschliessung: einstellbar motorisch schliessen: 2 Stufen wählbar
Offenhaltezeit einstellbar 0 — 30 s
TÜV-geprüft nach DIN 18650
Abmessungen 756 × 165 × 149 mm
Gewicht inkl. Normalgestänge 22 kg

 

F4
Flügelbreite
max. 900 — 1 400 mm
Leistungsbereich
Türen EN 3 — 6 (EN 1154)
Öffnen und schließen Motorisch öffnen, schließen wahlweise über Federkraft oder Motor.
Funktion «Schließen» bei Stromausfall Die Tür schließt kontrollier t mittels Federkraft aus jeder Position (stromlos selbstschließend).

Funktion «Öffnen» bei Stromausfall

Option: Die Tür öffnet mittels Federkraft und bleibt in der Offenposition stehen, bis das Netz wieder vorhanden ist.